Sicher haben Sie schon von einigen Digitalisierungen in unserer Bank mitbekommen. Das neuste Highlight in der VR-Bank Schweinfurt eG ist aber sicher unser Videoservice in unserem neuen SB-Service-Center in Sennfeld am Nahkauf-Markt Sier in der Kreuzstraße.

Doch was kann ich dort alles machen und wie funktioniert das Ganze?

Genau das haben wir unseren Kunden persönlich in den Kalenderwochen 18 und 19 nähergebracht.

Die neue Geschäftsstelle bietet neben einem Konotauszugsdrucker und einem Ein-/Auszahlautomaten auch einen Videoservice. Dieser befindet sich in einem separaten Raum, den man auch schließen kann, um während des Gesprächs mit unserem Kunden-Dialog-Center genügend Privatsphäre zu generieren.

Den Kontakt zu uns aufzunehmen ist ganz leicht. Durch einfaches Antippen mit dem Finger auf dem Touchscreen startet der Verbindungsaufbau direkt, sobald die Verbindung steht, ist eine der Damen aus dem KDC in Echtzeit zu sehen.

Nun kann direkt das Anliegen des Kunden mit einem unserer Mitarbeiter behandelt werden, egal, ob Sie eine Überweisung tätigen, eine Terminvereinbarung oder Fragen zu Korrespondenzen klären möchten.

Sie als Kunde haben also die Möglichkeit Montag bis Freitag von 08:00 – 18:00 Uhr sämtliche Anliegen direkt mit uns zu besprechen und das so persönlich, wie es in der digitalen Zeit nur geht.

Die Kunden zeigten sich nach anfänglichen Berührungsängsten sehr aufgeschlossen und interessiert. Für viele ist es eine schöne Alternative zum Schalter, in der Sie trotzdem persönlich betreut werden.

 

 

Clarissa Kniewasser