Hallo, ich bin Veronika Rein, nun Auszubildende im zweiten Lehrjahr bei der VR-Bank Schweinfurt eG.

Ich möchte Euch von unseren Einführungstagen für die neuen Azubis berichten:

Auch dieses Jahre dürfen wir 3 Auszubildende zum/zur Bankkaufmann/-frau (Lenny Brandl, Antonia Gadamer & Justin Ziegler), sowieso 2 Auszubildende als Kauffrau/-mann für Dialogmarketing (Lasse Kötzel & Cornelia Odoj) willkommen heißen.
Dieses Jahr bietet die VR-Bank Schweinfurt zum ersten Mal den Ausbildungsberuf als Fachinformatiker/in für Systemintegration an und auch hier begrüßen wir unsere weiteren 2 Azubis (Sophie Binder & Yannik Mainz) ganz herzlich.

Gemeinsam starteten also unsere 7 neuen Azubis am 01. September 2021 wieder in unserem Verwaltungssitz in Sennfeld. Durch die aktuelle Situation mussten die Einführungstage leider auf 2 Tage gekürzt werden, trotzdem verbrachten unsere Azubis die Tage mit den wichtigsten Seminaren, verschiedenen Spielen und lernten uns andere Azubis, sowie weitere Kollegen kennen.
Außerdem unternahmen sie am Donnerstag Nachmittag einen Ausflug nach Bad Neustadt an der Saale und lernten hier die 3 Azubis unserer Fusionsbank, der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG, kennen.

Am Freitag kamen unsere neuen Azubis bereits in ihre erste Abteilung und lernten hier schon einmal die Kollegen und ihren Arbeitsplatz kennen. Unsere Fachinformatiker sind die meiste Zeit in der Abteilung „IT-Service und Betrieb“ und die 5 anderen Auszubildende kommen zu aller erst an den Service in unseren verschiedenen Beratungszentren und lernen hier das Basiswissen des Bankwesen kennen, daraufhin durchlaufen sie verschiedene Abteilungen der Bank.

Wir wünschen unseren 7 neuen Azubis einen schönen Berufsstart und viel Freude in der Ausbildung bei unseren künftigen VR-Bank Main-Rhön eG.